Medis Awards 2017

Bild Die Anmeldungen zum internationalen Wettbewerb sind eröffnet:

International Medis Awards for Medical Research 2017

Das pharmazeutischen Unternehmen Medis schreibt bereits das vierte Mal einen internationalen Wettbewerb aus – die International Medis Awards for Medical Research – für herausragende Errungenschaften im Bereich der Medizin in Mittel- und Südosteuropa.

Im Jahr 2017 werden Ärzte und Apotheker aus den folgenden Fachgebieten zur Teilnahme eingeladen: Anästhesiologie, Gastroenterologie, Gynäkologie, Pharmazie, Neurologie, Ophthalmologie, Pädiatrie, Pulmologie (mit Allergologie) oder Rheumatologie.

Sie können am Wettbewerb mit Ihren wissenschaftlichen Forschungsprojekten teilnehmen, die Sie:
• an einem europäischen oder einem Weltkongress in Form eines Posters oder einer Präsentation vorgestellt haben oder
• mit einem Artikel, der in einer anerkannten wissenschaftlichen Publikation mit dem Impact Faktor höher als 1,5 erschienen ist.

Ihr wissenschaftlicher Beitrag muss im Zeitraum zwischen dem 1. September 2016 und 31. August 2017 eingereicht, vorgestellt oder publiziert gewesen sein.

Der Wettbewerb ist in acht Staaten ausgeschrieben: Österreich, Bosnien und Herzegowina, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Serbien, Slowenien und Ungarn.

Fachjury
Die eingereichten Projekte werden von einer Fachjury anhand im Voraus festgelegter Kriterien bewertet. Die Fachjury setzt sich zusammen aus international anerkannten Fachärzten verschiedener Fachrichtungen, unter der Leitung des Juryvorsitzenden, Prof. Dr. Matija Tomši?, Dr. med., Vorstand der Klinischen Abteilung für Rheumatologie an der Universitätsklinik in Ljubljana. Die Fachjury wird die Finalisten auswählen und dann je einen Gewinner für jeden ausgeschriebenen Fachbereich benennen.

Preis
Die Gewinner des Wettbewerbs erhalten einen Preis:
• ein Skulptur aus Bronze Zukunft (Future) sowie
• eine finanzielle Förderung für weitere Forschungsvorhaben in Höhe von 2.500 EUR (brutto).

Die Finalisten und die Fachjury werden zu einer feierlichen Veranstaltung mit Preisverleihung eingeladen, die am 30. November 2017 in Belgrad stattfinden wird.

Anmeldefrist: 15. September 2017

Geben Sie Ihre Anmeldung in englischer Sprache per Webformular ab www.medis-awards.com. Hier finden Sie auch detailliertere Angaben zu den Teilnahmebedingungen. Für weitere Auskünfte: awards@medis.si.